Besuch des Bundestagsabgeordneten Herrn Rehberg

Am 9. Oktober 2013 nachmittags fand in Diemitz ein Lokaltermin zur Besichtigung der Dorfkirche mit dem Bundestagsabgeordneten Herrn Rehberg statt. Es ging um die Finanzierung der sanierungsbedürftigen Kirche und die Bereitstellung von Fördermitteln.

Bei diesem Termin waren neben einigen Mitgliedern des Fördervereins auch der Bürgermeister Herr Schmettau, Herr Pastor Lömpcke und Frau Leßmöllmann zugegen. Herr Rehberg war sehr beeindruckt von der schönen Innenausstattung der Kirche.

Herr Lömpcke erläuterte die Geschichte der Kirche und die aktuelle regionale Bedeutung für die Dorfbewohner und die vielen touristischen Besucher. Er erwähnte vor allem die Bemühungen des Fördervereins, der den umfassenden Sanierungsplan der Kirche unterstützt.

 

Da der Förderverein schon einige Fördermittel vorweisen konnte, war Herr Rehberg sehr zuversichtlich, dass sich auch das Land an der Investition beteiligt.